MENU

Zelt-Kategorien und Einteilung nach „Seasons“

Jedes Outdoor-Abenteuer stellt andere Bedingungen an das Equipment. Welchen Zelt-Typ und welche Konstruktion Du wählst, hängt von der Beanspruchung, der Bodenbeschaffenheit und der Wetterlage ab. Unsere Season-Übersicht verrät Dir, welche Modelle für welches Einsatzgebiet bzw. für welche Jahreszeiten geeignet sind, und was sie Dir an Features und Funktionen bieten.

5th SEASON

Stabil und robust: Zelte dieser Kategorie werden für extreme Bedingungen am Berg und in der Wildnis entwickelt. Dank der patentierten Powerframe-Technologie sind sie äußerst windstabil.

Wasserdichtes Außenzelt

Das Außenzelt ist innen und außen mit einer dreifachen Silikonbeschichtung versehen, die Lebensdauer und Reißfestigkeit des Materials erhöht und für exzellente UV-Reflexion sorgt. Das Material ist auch ohne den Einsatz von gesundheitsschädlichen Fluorcarbonen (PFC) wasserdicht. Regentropfen perlen einfach an der Außenwand ab. Mittels Silikon-Nahtdichter können die Nähte bei Bedarf manuell abgedichtet werden. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel  Silikon-/Silikon-Beschichtung.

Robuster Boden

Um den hohen Belastungen dauerhaft Stand zu halten, ist der Zeltboden mit thermoplastischem Polyurethan (TPU) beschichtet. TPU-laminierter Boden ist besonders langlebig und dicht gegen Ameisensäure. Eingewebte Ripstop-Fäden sorgen für eine zusätzliche Verstärkung.

Stabiles Zeltmaterial

Polyester hat den Vorteil, dass es sich bei Nässe nicht ausdehnt. Dank integrierter Polyesterfäden hängt das Zeltgewebe nicht durch (sag free), sodass ein Nachspannen des Außenzelts nicht mehr nötig ist.

Wasserdichte Nähte (Quellgarn)

Durch Quellgarn (Swelling Yarn) werden die Nähte des Außenzelts wasserdicht. Das Garn quillt bei Kontakt mit Feuchtigkeit direkt in der Naht auf und die Nahtlöcher werden so automatisch abgedichtet. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Quellgarn (Swelling Yarn).

Optimaler Schnitt

Das Material des Außenzelts reicht bis direkt an den Untergrund, um auch bei widrigen Wetterbedingungen nach allen Seiten optimalen Schutz zu bieten.

Stabile Konstruktion

Powerframe ist die windstabilste Gestängekonstruktion von VAUDE. Der selbsttragende Rahmen wird mit Powerclips direkt am Zelt fixiert. Die Konstruktion sorgt für eine gleichmäßige Kraftverteilung und ist gleichzeitig sehr leicht.
Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Zelt-Typen.

Schneller Aufbau

Die Zeltkonstruktion mit außenliegendem Gestänge ist äußerst praktisch in der Handhabe und ermöglicht einen schnellen Aufbau. Innen- und Außenzelt werden gleichzeitig errichtet und durch Clips miteinander verbunden. Das Innenzelt ist so vor Nässe geschützt – bei stürmischen Verhältnissen ein enormer Vorteil.

Praktische Belüftung

Alle im Zelt vorhandenen Belüftungsmöglichkeiten können komplett verschlossen werden und sind bequem von innen zu bedienen. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Lüftung.

4 SEASONS

Praktisch und vielseitig: Mit diesen Zelten kannst Du zu jeder Jahreszeit nach Lust und Laune in der Natur unterwegs sein. Sie sind geräumig und leicht, trotzen Wind und Wetter – auch in alpinen Regionen – und sind somit ganzjährig einsetzbar.

Wasserdichtes Außenzelt

Das Außenzelt ist innen und außen mit einer dreifachen Silikonbeschichtung versehen, die Lebensdauer und Reißfestigkeit des Materials erhöht und für exzellente UV-Reflexion sorgt. Das Material ist auch ohne den Einsatz von gesundheitsschädlichen Fluorcarbonen (PFC) wasserdicht. Regentropfen perlen einfach an der Außenwand ab. Mittels Silikon-Nahtdichter können die Nähte bei Bedarf manuell abgedichtet werden. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel  Silikon-/Silikon-Beschichtung.

Robuster Boden

Um den hohen Belastungen dauerhaft Stand zu halten, ist der Zeltboden mit thermoplastischem Polyurethan (TPU) beschichtet. TPU-laminierter Boden ist besonders langlebig und dicht gegen Ameisensäure. Eingewebte Ripstop-Fäden sorgen für eine zusätzliche Verstärkung.

Wasserdichte Nähte (Quellgarn)

Durch Quellgarn (Swelling Yarn) werden die Nähte des Außenzelts wasserdicht. Das Garn quillt bei Kontakt mit Feuchtigkeit direkt in der Naht auf und die Nahtlöcher werden so automatisch abgedichtet. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Quellgarn (Swelling Yarn).

Optimaler Schnitt

Das Material des Außenzelts reicht bis direkt an den Untergrund, um auch bei widrigen Wetterbedingungen nach allen Seiten optimalen Schutz zu bieten.

Stabile Konstruktion

Powerframe ist die windstabilste Gestängekonstruktion von VAUDE. Der selbsttragende Rahmen wird mit Powerclips direkt am Zelt fixiert. Die Konstruktion sorgt für eine gleichmäßige Kraftverteilung und ist gleichzeitig sehr leicht.
Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Zelt-Typen.

Praktische Belüftung

Alle im Zelt vorhandenen Belüftungsmöglichkeiten können komplett verschlossen werden und sind bequem von innen zu bedienen. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Lüftung.

3 SEASONS

Funktional und zuverlässig: Diese strapazierfähigen Zelte sind perfekt geeignet für Trekking und Bergsteigen in gemäßigten Klimazonen im Frühjahr, Sommer und Herbst. Sie sind komplett nahtbandversiegelt und optimal belüftet.

Abgedunkelter Schlafbereich

Der Schlafbereich des Zelts hat ein dunkleres Außenmaterial als der Wohnbereich. Die Abdunklung sorgt für erhöhten Schlafkomfort.

Wasserdichte Nähte (PU-Tapes)

Am Übergang der Stoffbereiche des Außenzelts wird eine Nahtbandversiegelung aus PU aufgebracht. So entsteht ein langlebiges, 100 % wasserdichtes Außenmaterial.

 

3 SEASONS L

Leicht und vielseitig: Die Zelte der Kategorie Light sind echte Allrounder und zeichnen sich durch ein ausgewogenes Verhältnis von Komfort, Strapazierfähigkeit und Gewicht aus.

Komfortables Raumangebot

Diese Zelte bieten eine großzügige Raumaufteilung und viel Kopffreiheit. Du findest im Zelt ausreichend Platz zum Schlafen und zum Verstauen Deines Gepäcks. Integrierte Belüftungsbereiche sorgen zudem für ein angenehmes Klima im Zelt und reduzieren die Kondensfeuchte.

Abgedunkelter Schlafbereich

Der Schlafbereich des Zelts hat ein dunkleres Außenmaterial als der Wohnbereich. Die Abdunklung sorgt für erhöhten Schlafkomfort.

Unterbodenbelüftung

Außen- und Innenzelt haben einen bogenförmigen Schnitt. Diese spezielle Form ermöglicht eine bessere Bodenbelüftung. Dadurch wird das Raumklima verbessert und die Feuchtigkeitsbildung reduziert.

Austauschbare Clips

Das praktische Clip-System bringt das Innenzelt näher an das Gestänge und schafft zusätzlichen Raum im Zeltinnern. Die einzelnen Clips sind austauschbar und können schnell und unkompliziert gewechselt werden.

Wasserdichte Nähte (PU-Tapes)

Am Übergang der Stoffbereiche des Außenzelts wird eine Nahtbandversiegelung aus PU aufgebracht. So entsteht ein langlebiges, 100 % wasserdichtes Außenmaterial.

3 SEASONS UL

Ultraleicht und robust: Die sehr leichten und langlebigen Zelte der Kategorie Ultralight eignen sich für ausgedehnte Treks und Bergtouren. Dank des robusten Materials aus reißfestem und UV-beständigem Ripstop-Nylon mit beidseitiger Dreifach-Silikonbeschichtung sind sie sehr widerstandsfähig.

Wasserdichtes Außenzelt

Das Außenzelt ist innen und außen mit einer dreifachen Silikonbeschichtung versehen, die Lebensdauer und Reißfestigkeit des Materials erhöht und für exzellente UV-Reflexion sorgt. Das Material ist auch ohne den Einsatz von gesundheitsschädlichen Fluorcarbonen (PFC) wasserdicht. Regentropfen perlen einfach an der Außenwand ab. Mittels Silikon-Nahtdichter können die Nähte bei Bedarf manuell abgedichtet werden. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel  Silikon-/Silikon-Beschichtung.

Robuster Boden

Um den hohen Belastungen dauerhaft Stand zu halten, ist der Zeltboden mit thermoplastischem Polyurethan (TPU) beschichtet. TPU-laminierter Boden ist besonders langlebig und dicht gegen Ameisensäure. Eingewebte Ripstop-Fäden sorgen für eine zusätzliche Verstärkung

Wasserdichte Nähte (Quellgarn)

Durch Quellgarn (Swelling Yarn) werden die Nähte des Außenzelts wasserdicht. Das Garn quillt bei Kontakt mit Feuchtigkeit direkt in der Naht auf und die Nahtlöcher werden so automatisch abgedichtet. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Quellgarn (Swelling Yarn).

Easy-zip-Eingang

Komfortabler geht’s nicht: Der Eingangsbereich des Zelts ist mit einem praktischen 4-Wege-Reißverschluss ausgestattet, der von beiden Seiten (innen und außen) sowie von oben und von unten bedient werden kann. Das Ein- und Aussteigen ist somit denkbar einfach.

3 SEASONS SUL

Funktional und minimalistisch: Für alle Zelt-Puristen, denen Funktionalität und minimales Gewicht ultrawichtig ist. Diese Zelte der Kategorie Super-Ultralight sind wasserdicht nahtbandversiegelt dank der einzigartigen VAUDE-Technologie Silicone Seam Seal.

Wasserdichtes Außenzelt

Das Außenzelt ist innen und außen mit einer dreifachen Silikonbeschichtung versehen, die Lebensdauer und Reißfestigkeit des Materials erhöht und für exzellente UV-Reflexion sorgt. Das Material ist auch ohne den Einsatz von gesundheitsschädlichen Fluorcarbonen (PFC) wasserdicht. Regentropfen perlen einfach an der Außenwand ab. Mittels Silikon-Nahtdichter können die Nähte bei Bedarf manuell abgedichtet werden. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel  Silikon-/Silikon-Beschichtung.

Wasserdichte Nähte (Silikon-Tapes / Silikon-Nahtkleber)

Die Nähte des Außenzelts werden entweder mithilfe einer Nahtbandversiegelung aus Silikon abgedichtet oder mit Silikon direkt verklebt. In beiden Fällen entsteht eine zu 100 % dichte Außenhülle mit hoher Reißfestigkeit und langer Lebensdauer. Beide Verfahren werden exklusiv bei VAUDE-Zelten angewendet. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Nahtverarbeitung.

3 SEASONS GUL

Leichter geht’s nicht: Die Zelte der Kategorie Giga-Ultralight machen jedes Abenteuer mit. Dank Carbon-Gestänge und hochfestem Polyamid in hauchfeiner, reißfester und nahtbandversiegelter Verarbeitung sind diese Zelte zuverlässige Begleiter, die kaum Gewicht und noch weniger Raum beanspruchen.

Wasserdichtes Außenzelt

Das Außenzelt ist innen und außen mit einer dreifachen Silikonbeschichtung versehen, die Lebensdauer und Reißfestigkeit des Materials erhöht und für exzellente UV-Reflexion sorgt. Das Material ist auch ohne den Einsatz von gesundheitsschädlichen Fluorcarbonen (PFC) wasserdicht. Regentropfen perlen einfach an der Außenwand ab. Mittels Silikon-Nahtdichter können die Nähte bei Bedarf manuell abgedichtet werden. Weitere Infos dazu findest du im Kapitel  Silikon-/Silikon-Beschichtung.

Robuster Boden

Um den hohen Belastungen dauerhaft Stand zu halten, ist der Zeltboden mit thermoplastischem Polyurethan (TPU) beschichtet. TPU-laminierter Boden ist besonders langlebig und dicht gegen Ameisensäure. Eingewebte Ripstop-Fäden sorgen für eine zusätzliche Verstärkung.

Wasserdichte Nähte (Silikon-Tapes)

Durch Tapen entsteht ein 100 % wasserdichtes Außenmaterial, das nicht manuell nachgedichtet werden muss. Bei diesem exklusiv von VAUDE angewendeten Verfahren werden die beidseitig silikonisierten Materialschichten des Außenzelts durch eine Nahtbandversiegelung aus Silikon verbunden (Silicone Seam Seal).
Weitere Infos dazu findest du im Kapitel Nahtverarbeitung.

Ultraleichtes Carbon-Gestänge

Giga-Ultralight-Zelte sind mit einem speziellen Zeltgestänge unseres Partners Yunan ausgestattet, das aus mehreren Lagen Carbon besteht. Das Material ist extrem leicht und steif, somit kann ein geringer Durchmesser für die Gestänge gewählt werden und das Gesamtgewicht wird reduziert.

2 SEASONS

Geräumig und komfortabel: Urlaubszeit ist Outdoor-Zeit, die man am liebsten mit der Familie oder mit Freunden verbringt. Diese Zelte sind wahre Raumwunder und bieten ausreichend Platz für die ganze Bande. Sie sind wetterfest und mit vielen nützlichen Details ausgestattet. So kannst Du den Sommer ausgiebig genießen.

Große Raumhöhe

Die 2-Season-Zelte haben nicht nur ein riesiges Platzangebot, sondern bieten auch eine komfortable Raumhöhe, sodass aufrechtes Stehen möglich ist. So können sich alle Zeltbewohner ohne Weiteres im Zeltinnern bewegen.

Flexibel anpassbar

Die vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten des Zelts werden alle begeistern. Je nach Bedarf können die Innenzeltkabinen herausgenommen und zu einem Wohn- oder Stauraum umfunktioniert werden.

KOPPELBARE DRIVE-MODELLE

Die VAUDE-Zelte der Drive-Serie kannst Du problemlos mit dem eigenen Fahrzeug kombinieren. Sie sind mit allen gängigen Campern bzw. Caravan- oder Wohnwagen-Modellen koppelbar und können auch freistehend genutzt werden. Diese Autozelte bieten eine praktische Raumerweiterung und sind ideal für alle Camping-Fans.