MENU

So tausche ich einen defekten Druckknopf an meiner Regenhose aus.

 

Nicht selten passiert es, dass sich bei längerer Verwendung oder starker Beanspruchung ein Druckknopf löst und verlorengeht. Ein ausgerissener oder defekter Druckknopf an deiner Regenhose kann jedoch leicht wieder angebracht werden. Entsprechende Ersatzknöpfe sind dem Produkt meist in kleinen Tütchen beigefügt. Solltest Du den entsprechenden Knopf nicht mehr haben, gibt es Universal-Druckknöpfe in mehreren Farben und Größen, die fast überall passen. Weitere Infos findest du unter „Ersatzteile“.

Benötigte Werkzeuge

Hammer, Druckknöpfe für beide Seiten (jeweils 2 Teile, siehe Ersatzteile) Lochwerkzeug.

Tipp: Bei diesem Beispiel verwendeten wir ein Set von Prym, welches normal im Handel erhältlich ist.

 

Schwierigkeit

leicht

Dauer

max. 10 Minuten

^

Schritt eins

Du brauchst einen Hammer, das Lochwerkzeug und Druckknöpfe (für jede Seite jeweils 2 Teile).

^

Schritt zwei

Einzelteile an Vorderseite von oben und unten einfädeln, mit Lochwerkzeug zudrücken und mehrmals mit dem Hammer kräftig darauf schlagen.

^

Schritt drei

Einzelteile an Rückseite von oben und unten einfädeln, mit Lochwerkzeug zudrücken und mehrmals mit dem Hammer kräftig darauf schlagen.

Fertig! Du hast es geschafft.