MENU

So flicke ich ein Loch an meiner Radtasche.

Solltest Du ein Loch an deiner Radtasche entdeckt haben, kannst Du dieses ganz leicht wieder reparieren.Glücklicherweise lässt sich das Loch ganz leicht mit einem Flicken wieder reparieren.

In dieser Anleitung zeigen wir dir Schritt für Schritt wie das funktioniert.

 

 

Benötigte Hilfsmittel

feuchtes Tuch, Schmirgelpapier (120er), Gewicht (etwas zum Beschweren), Flicken, TPU Kleber

 

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

10 Minuten

p

Der Flicken sollte rund sein, da eckige Flicken nicht gut halten.

 

^

Schritt eins

Die Grundfläche sorgfältig mit einem feuchten Tuch reinigen. Dies ist sehr wichtig, damit der Flicken gut hält.

 

^

Schritt zwei

Beide Seiten (Unterseite Flicken und kaputte Stellen) mit 120er Schmirgelpapier anrauen.

 

^

Schritt drei

Umrandung mit Bleistift anzeichen, damit man später weiß, wo genau der Kleber aufgetragen werden muss.

 

^

Schritt vier

TPU Kleber auf der Tasche im markierten Bereich und auf dem Flicken auftragen.

Auf der kaputten Stelle und dem Flicken sollte der Kleber gut verrieben werden und ihn darauf 3 Minuten antrocknen lassen bevor man den Flicken auf der Tasche im markierten Bereich anklebt.

 

^

Schritt fünf

Flicken auf die markierte Stelle kleben und mit einem Gewicht oder ähnlich Schwerem beschweren.

 

Fertig! Du hast es geschafft.