MENU

Das kann ich tun, wenn sich der Saum meiner Funktionsjacke löst.

 

Hin und wieder kann es vorkommen, dass sich z. B. durch falsche Pflege oder durch äußere Einflüsse der Saum deiner Funktionsjacke ablöst. Wir zeigen Dir hier in wenigen Schritten, wie Du den Saum wieder fixieren kannst.

Benötigte Hilfsmittel

Tuch, Bügeleisen, Nähmaschine, Nähgarn

 

 

Schwierigkeit

Mittel

Dauer

circa 10 Minuten

^

Schritt eins

Du brauchst ein Küchenhandtuch, ein Bügeleisen, Garn in der passenden Farbe und eine Nähmaschine

^

Schritt zwei

Bügeleiseneinstellung: 1 Punkt

^

Schritt drei

Das Tuch auf die Jacke legen und gleichmäßig bügeln. Wichtig ist, nicht zu lange zu bügeln, damit der Stoff nicht zu heiß wird. Lieber einmal mehr unter dem Tuch prüfen, ob das Bügeln ausgereicht hat und zusätzlich festdrücken. Das Bügeln dient zum besseren Fixieren vor dem Nähen.

^

Schritt vier

Farblich passendes Garn in die Nähmaschine einfädeln und vorsichtig parallel zum Reißverschluss den Saum festnähen.
Am Nahtanfang und -ende verriegele die Naht durch kurzes Vor- und Zurücksteppen.
Tipp: Nähe den ganzen Saum von unten bis oben erneut, und nicht bloß das kaputte Stück, damit es besser aussieht.

Fertig! Du hast es geschafft.