MENU

BIKEPACKING

Bikepacking ist ein Trend aus den USA, der mittlerweile auch in Europa weit verbreitet ist. Bikepacking leitet sich vom Backpacking ab und verbindet das Wandern mit dem Fahrradfahren. Dabei ist man meist abseits gut ausgebauter Wege und Straßen mit einem MTB unterwegs.

Mit dem Fahrrad sind Deiner Freiheit keine Grenzen gesetzt. Ob mit dem Rennrad auf der Straße, dem Cyclocross auf Schotterwegen oder mit einem MTB auf Single Trails – VAUDE bietet Dir passgenaue Lösungen zur Unterbringung deiner persönlichen Dinge für alle Aktivitäten. Du entscheidest, wo Du Taschen montieren möchtest: am Lenker, im Rahmendreieck oder an der Sattelstütze. Die Vorrichtung ist jeweils fix montiert und mit einem wasserdichten Packsack ausgestattet, den Du rasch und unkompliziert herausnehmen kannst.

Die unterschiedlichen Befestigungspunkte ermöglichen eine optimale Lastenverteilung, sodass Dein Fahrverhalten nicht gestört wird.

Bikepacking Taschen

Sowohl das Fahrrad als auch das Terrain stellen außergewöhnliche Anforderungen an die Gepäckaufnahme. Die Ausrüstung sollte möglichst nahe am Fahrrad angebracht sein, um ein angenehmes Fahrverhalten zu garantieren. Gleichzeitig minimiert man so die Gefahr, im Gelände hängen zu bleiben.

Passendes Material für die unberührte, wilde Natur muss einige harte Ansprüche erfüllen. Unsere speziellen Bikepacking-Taschen Trailfront, Trailframe und Trailsaddle sind hochfrequenzverschweißt und zu 100 % wasserdicht. Trailfront und Trailsaddle sind mit einem herausnehmbaren, wasserdichten Packsack ausgestattet und können schnell und einfach beladen werden. Außerdem verfügt Trailfront über einen Packriemen, mit dem man zusätzliches Gepäck fixieren kann.

Insgesamt bieten alle drei Taschen zusammen ein Packvolumen von beinahe 40 Litern. Für eine kleine Zusatztour gibt’s dann also keine Ausreden mehr.

Video-Tutorial Bikepacking