MENU

Wie wasche und trockne ich meine Membran-Jacke/-Hose?

 

Grundsätzlich gilt auch hier: So wenig wie möglich und so oft wie nötig waschen. Bitte beachte dabei immer das Pflegeetikett am Produkt. Wir zeigen dir am Beispiel einer wasserdichten Membran-Jacke wie du am besten vorgehst.

Benötigte Hilfsmittel.

Ausschließlich Flüssigwaschmittel verwenden, am besten Feinwaschmittel. Noch besser Funktionswaschmittel, z. B. Nikwax Tech Wash.

Ersteller

VAUDE Reparaturteam

Datum

12.07.2016

Schwierigkeit

Leicht

Dauer

ca. 2 Stunden

^

Schritt eins: Pflegeetikett beachten

Für den Waschvorgang gelten für dieses Produkt 30 °C im Schonwaschgang.

Auf dem kleineren Etikett stehen die Symbole für das Funktionswaschmittel von Nikwax. Für eine mögliche Nachimprägnierung empfehlen wir das Nikwax TX-Direct Spray.

^

Schritt zwei

Waschmaschine befüllen. Für optimale Ergebnisse solltest du das Kleidungsstück nur mit Textilien ähnlicher Farbe waschen und das Produkt davor auf links drehen.

p

Information

Bitte immer alle Verschlüsse wie Knöpfe, Reiß- und Klettverschlüsse vor dem Waschen schließen. So können sich keine Fasern verfangen und das Kleidungsstück leiert durch das Waschen nicht aus.

^

Schritt drei: Waschen

Die Waschmaschine gemäß Pflegeetikett einstellen. Bei unserem Beispiel 30 °C Schonwaschgang.

Je nach Wasserhärte die entsprechende Menge des Flüssigwaschmitttels in die Waschmaschine füllen. Die Dosierung ist der Gebrauchsanleitung des jeweiligen Pflegeprodukts zu entnehmen.

p

Information

Keinen Weichspüler oder Bleichmittel verwenden!

^

Schritt vier: Trocknen

Lege anschließend für die optimale Reaktivierung der Imprägnierung das Kleidungsstück für ca. 30 bis 50 Minuten bei niedriger Temperatur in den Trockner.

p

Information

Alternativ kannst du das Kleidungsstück auch einem warmen und trockenen Ort trocknen lassen. Allerdings findet hier keine wesentliche Reaktivierung der vom Werk aufgebrachten DWR statt.

^

Schritt 5: mögliche Nachimprägnierung

Nachdem deine Jacke trocken ist, kannst du durch den Abperltest prüfen, ob du deine Jacke nachimprägnieren musst. Wassertropfen sollten leicht abperlen.

Verwende für die Nachimprägnierung am besten das TX-Direct Spray von Nikwax und sprühe die Außenseite deines Kleidungsstückes gleichmäßig ein. Die Innenseite bleibt somit unbehandelt und kann weiterhin Feuchtigkeit aufnehmen und nach außen abgeben.

s

Achtung

Bitte beachte die aufgedruckten Gebrauchshinweise auf dem jeweiligen Pflegeprodukt .

Fertig! Du hast es geschafft.