MENU

BIKE SOHLEN

Wir haben unterschiedliche Sohlentypen entwickelt, die teilweise kompatibel mit Klick-Pedalen sind. Sie unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet in der Mischung der Materialkomponenten und in der Ausprägung des Profils. Spezielle Sohlenfeatures sind passgenau auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen zugeschnitten.

Bei den Performance Modellen überwiegt ein sehr harter TPU-Anteil, der hohe Stabilität und maximale Kraftübertragung aufs Pedal garantiert. Die Sohlen der All Mountain- und Travel Modelle sind flexibler und haben ein ausgeprägtes Profil. Damit bieten sie ein gutes Abrollverhalten und festen Grip beim Gehen.

All Mountain Sohlen

Vibram® All Mountain NT

 

  • Selbstreinigende Form und Abstände der Profilblöcke
  • Abschraubbare Abdeckung der Klickvorrichtung. Diese ist für alle gängigen MTB Klicksysteme geeignet
  • Durchgängige Nylonversteifung für optimale Kraftübertragung
  • Gewichtsparender EVA Keil im Fersenbereich

Vibram® Vert

 

  • Tieferes Profil im Zehen- und Fersenbereich für sicheren Halt in Tragepassagen
  • Gewichtssparende und dämpfende EVA Mittelsohle
  • Im Mittelteil der Sohle sorgen die sehr flache Profilierung und die Megagrip-Gummimischung von Vibram® für optimalen Halt auf Plattformpedalen

SUP Traction X1 Trail

 

  • Außensohle mit griffiger SUPTRACTION Gummimischung
  • Klickvorrichtung, geeignet für alle gängigen MTB Klicksysteme
  • Durchgängige Nylon-Zwischensohle für optimale Kraftübertragung

Travel Sohlen

Travel NT

 

  • Heraustrennbarer Sohlenblock, kompatibel mit MTB Pedalsystemen
  • Rutschfeste Profilsohle
  • Eingearbeiteter, versteifender Sohleneinsatz aus Nylon
  • Dämpfendes EVA im Fersenbereich

Performance Sohlen

Race NT

 

  • Grip Support – Stollenaufnahme im Zehenbereich für perfekten Grip und Bodenhaftung in Tragepassagen
  • V-Gap – Erleichtert das Einklicken. Der Schuh wird am V-förmigen Profil entlang in die richtige Position über das Klickpedal geführt
  • Race Chassis – Steife Nylon Außensohle in Kombination mit rutsch- und abriebfesten TPU Profilblöcken

Klickpedale - Cleat-Montage

Der Großteil der Schuhe der VAUDE Bike Kollektion haben Aufnahmen für Klickpedale. Bei Performance Schuhen liegen diese offen, All Mountain Schuhe haben aufgeschraubte Abdeckungen und bei Travel & City Schuhen sind die Aufnahmen unterhalb der Gummisohle zu finden.

Um Klickpedal-Cleats zu montieren, gehen Sie wie folgt vor:

1. Schuhplatten-Bereich frei machen
Aufgeschraubte Platte lösen, oder Gummikeil herausschneiden.

2. Großzehen-Grundgelenk ermitteln.
Für die richtige Stellung der Schuhplatten ist die Position des Großzehen-Grundgelenks wichtig. Diese wird am nackten Fuß ermittelt (siehe Abbildung). Die Stelle wird auf der Haut markiert.

3. Montage der Schuhplatten
Die ideale Position der Cleats ermittelt man am besten, indem man in den Schuh steigt und die verschiebbare Gewindeplatte in der Laufsohle ca. auf Höhe des zuvor markierten Großzehengrundgelenks schiebt. Dann die Cleats mittig mit der Spitze nach vorne einlegen und anziehen (max. Drehmoment 5 Nm).

4. Einstellung Klickpedal
Die richtige Einstellung des Klickpedals kann der Montageanleitung des Pedals entnommen werden.